NEWS

BauKarussell NEWS

14. Oktober 2021

14. Oktober 2021

14. Oktober 2021

In 3.300 Stunden sozialwirtschaftlicher Arbeit bearbeiteten BauKarussell und seine Partner im Auftrag der Stadt Wien 80.000 kg Material – ein Viertel wurde wiederverwendet.

In 3.300 Stunden sozialwirtschaftlicher Arbeit bearbeiteten BauKarussell und seine Partner im Auftrag der Stadt Wien 80.000 kg Material – ein Viertel wurde wiederverwendet.

In 3.300 Stunden sozialwirtschaftlicher Arbeit bearbeiteten BauKarussell und seine Partner im Auftrag der Stadt Wien 80.000 kg Material – ein Viertel wurde wiederverwendet.

BauKarussell NEWS

15. Juli 2021

15. Juli 2021

15. Juli 2021

Der Rückbau des Ferry-Dusika-Stadions in Wien-Leopoldstadt wird ökologisch und sozial gestaltet, die Stadt Wien setzt dabei auf Social Urban Mining mit BauKarussell (alle Infos dazu). Unter anderem werden 5.500 Tribünenstühle aus dem Gebäude entfernt und möglichst viele davon an Abnehmer*innen vermittelt. Die Stühle sind im Bauteilkatalog von BauKarussell auf baukarussell.bauteillager.de unter „Innenraum“ gelistet und werden …

Der Rückbau des Ferry-Dusika-Stadions in Wien-Leopoldstadt wird ökologisch und sozial gestaltet, die Stadt Wien setzt dabei auf Social Urban Mining mit BauKarussell (alle Infos dazu). Unter anderem werden 5.500 Tribünenstühle aus dem Gebäude entfernt und möglichst viele davon an Abnehmer*innen vermittelt. Die Stühle sind im Bauteilkatalog von BauKarussell auf baukarussell.bauteillager.de unter „Innenraum“ gelistet und werden …

Der Rückbau des Ferry-Dusika-Stadions in Wien-Leopoldstadt wird ökologisch und sozial gestaltet, die Stadt Wien setzt dabei auf Social Urban Mining mit BauKarussell (alle Infos dazu). Unter anderem werden 5.500 Tribünenstühle aus dem Gebäude entfernt und möglichst viele davon an Abnehmer*innen vermittelt. Die Stühle sind im Bauteilkatalog von BauKarussell auf baukarussell.bauteillager.de unter „Innenraum“ gelistet und werden …

BauKarussell NEWS

9. Juni 2021

9. Juni 2021

9. Juni 2021

Die VIENNA BIENNALE FOR CHANGE 2021, die unter dem Motto PLANET LOVE steht, stellt in Ausstellungen, Diskurs-Programmen und Projekten im öffentlichen Raum visionäre Entwürfe und herausragende Ideen von Kreativschaffenden vor, die unsere Vorstellungskraft beflügeln und innovative Lösungsansätze zu Klima- und Umweltschutz anbieten. In diesem Rahmen findet im MAK – Museum für angewandte Kunst Wien die …

Die VIENNA BIENNALE FOR CHANGE 2021, die unter dem Motto PLANET LOVE steht, stellt in Ausstellungen, Diskurs-Programmen und Projekten im öffentlichen Raum visionäre Entwürfe und herausragende Ideen von Kreativschaffenden vor, die unsere Vorstellungskraft beflügeln und innovative Lösungsansätze zu Klima- und Umweltschutz anbieten. In diesem Rahmen findet im MAK – Museum für angewandte Kunst Wien die …

Die VIENNA BIENNALE FOR CHANGE 2021, die unter dem Motto PLANET LOVE steht, stellt in Ausstellungen, Diskurs-Programmen und Projekten im öffentlichen Raum visionäre Entwürfe und herausragende Ideen von Kreativschaffenden vor, die unsere Vorstellungskraft beflügeln und innovative Lösungsansätze zu Klima- und Umweltschutz anbieten. In diesem Rahmen findet im MAK – Museum für angewandte Kunst Wien die …

BauKarussell NEWS

9. Juni 2021

9. Juni 2021

9. Juni 2021

Am 9.4. wurde die STEIERMARK SCHAU virtuell eröffnet. BauKarussell konnte zehn Stahlträger einer Halle am VILLAGE IM DRITTEN (Bauherr: ARE Austrian Real Estate, mehr zum Projekt) vermitteln, die im Kunsthaus in neuem Kontext eines Ausstellungsdisplays zum Einsatz kommen.Die STEIERMARK SCHAU findet noch bis 31.10. an drei Standorten in Graz sowie in einem mobilen Pavillon statt, …

Am 9.4. wurde die STEIERMARK SCHAU virtuell eröffnet. BauKarussell konnte zehn Stahlträger einer Halle am VILLAGE IM DRITTEN (Bauherr: ARE Austrian Real Estate, mehr zum Projekt) vermitteln, die im Kunsthaus in neuem Kontext eines Ausstellungsdisplays zum Einsatz kommen.Die STEIERMARK SCHAU findet noch bis 31.10. an drei Standorten in Graz sowie in einem mobilen Pavillon statt, …

Am 9.4. wurde die STEIERMARK SCHAU virtuell eröffnet. BauKarussell konnte zehn Stahlträger einer Halle am VILLAGE IM DRITTEN (Bauherr: ARE Austrian Real Estate, mehr zum Projekt) vermitteln, die im Kunsthaus in neuem Kontext eines Ausstellungsdisplays zum Einsatz kommen.Die STEIERMARK SCHAU findet noch bis 31.10. an drei Standorten in Graz sowie in einem mobilen Pavillon statt, …

BauKarussell NEWS

27. Mai 2021

27. Mai 2021

27. Mai 2021

Foto © Anna Rauchenberger. Zwischen September und Dezember 2020 hat BauKarussell am VILLAGE IM DRITTEN im Auftrag der ARE Austrian Real Estate ökologische Optimierung und Qualifizierung erfolgreich fusioniert. 50.000 kg Material konnten aus den Gebäuden gewonnen werden.

Foto © Anna Rauchenberger. Zwischen September und Dezember 2020 hat BauKarussell am VILLAGE IM DRITTEN im Auftrag der ARE Austrian Real Estate ökologische Optimierung und Qualifizierung erfolgreich fusioniert. 50.000 kg Material konnten aus den Gebäuden gewonnen werden.

Foto © Anna Rauchenberger. Zwischen September und Dezember 2020 hat BauKarussell am VILLAGE IM DRITTEN im Auftrag der ARE Austrian Real Estate ökologische Optimierung und Qualifizierung erfolgreich fusioniert. 50.000 kg Material konnten aus den Gebäuden gewonnen werden.

BauKarussell NEWS

10. Mai 2021

10. Mai 2021

10. Mai 2021

Im Park Hrabalek im Wiener Böhmischen Prater werden mit Re-Use-Bauteilen vom MedUni Campus Mariannengasse (Bauherr: BIG) eindrucksvolle Akzente ganz im Stil der Jahrhundertwende gesetzt.

Im Park Hrabalek im Wiener Böhmischen Prater werden mit Re-Use-Bauteilen vom MedUni Campus Mariannengasse (Bauherr: BIG) eindrucksvolle Akzente ganz im Stil der Jahrhundertwende gesetzt.

Im Park Hrabalek im Wiener Böhmischen Prater werden mit Re-Use-Bauteilen vom MedUni Campus Mariannengasse (Bauherr: BIG) eindrucksvolle Akzente ganz im Stil der Jahrhundertwende gesetzt.

BauKarussell NEWS

22. April 2021

22. April 2021

22. April 2021

Bei der Urban Jungle Online-Konferenz der WU Wien stellte Thomas Romm am 18.3. den Ansatz von BauKarussell vor und erläuterte „Circular solutions for the building sector“.

Bei der Urban Jungle Online-Konferenz der WU Wien stellte Thomas Romm am 18.3. den Ansatz von BauKarussell vor und erläuterte „Circular solutions for the building sector“.

Bei der Urban Jungle Online-Konferenz der WU Wien stellte Thomas Romm am 18.3. den Ansatz von BauKarussell vor und erläuterte „Circular solutions for the building sector“.

Baukarussell Auszeichnung Ökobusiness 2020

Unser Bauteilkatalog

Wir halten re-use-fähige Bauteile in Funktion und machen sie in unserem Bauteilkatalog verfügbar. Bei uns finden Sie qualitätsgeprüfte Re-Use-Bauteile – von Türen über Parkett bis zur Glaszwischenwand. Schonend für Ressourcen und Budget.“

Verwertungsorientierter Rückbau als Dienstleistungspaket

Als Fachplaner im verwertungsorientierten Rückbau unterstützen wir Bauherren bei der Erfüllung ihrer Verpflichtungen aus der Recycling-Baustoffverordnung und generieren Mehrwert.

Abbruchvorbereitende Rückbauarbeiten
unter Aufsicht

In Kooperation mit unseren sozialwirtschaftlichen Partnern finden operative Rückbauarbeiten unter unserer Aufsicht statt: Re-Use-Bauteile werden entnommen und Stör- und Schadstoffe entfernt.

Know-how-Vermittlung
zur Praxis im
kreislaufwirtschaftlichen
Rückbau

Wir entwickeln Kreislaufwirtschaft am Bau. Profitieren auch Sie von unserem Wissen – lesen Sie die Kerninformationen online nach oder buchen Sie uns für einen Vortrag…

REFERENZEN

Rückbauobjekt

Ehemalige VHS Stöbergasse, Wien

© BauKarussell

Rückbauobjekt

Glaspalast, Rathausstraße 1, Wien

© BauKarussell

Rückbauobjekt

MedUni Campus Mariannengasse, Wien

© Harald A. Jahn – www.viennaslide.com

Bauteile

Dachsubstrat für extensives Gründach

© BauKarussell

Bauteile

Zementfliesen (an gewerbliche Händler)

© BauKarussell

Bauteile

Re-Use-Bauteile für Fahrradwerkstatt

© Hannah Mayr

Consulting

Kapellenweg, 1220 Wien

© BauKarussell

BAU-RE-USE NEWSLETTER

Mit unseren Bau-Re-Use-News halten wir Sie im Bereich Bau-Re-Use und über Rückbauprojekte, Produkte und Neuigkeiten von BauKarussell auf dem Laufenden.

kontakt

Ihr Partner für Anfragen

Roman Borszki, pulswerk

Koordinator für Operatives
Ihre Ansprechperson auf den Baustellen und für alle Anfragen zu Rückbau, Re-Use, Recycling, Produkten und allen operativen Tätigkeiten

Email: borszki@baukarussell.at

Anfragen zur Öffentlichkeitsarbeit/Presse/Vorträgen

Email: office@baukarussell.at

Fotos und Presseinformationen von BauKarussell finden Sie direkt online.