BauKarussell beim NachmittagSALON „Zukunftskultur“

Am 6. September fand im Rahmen der Auslandskulturtagung 2022 der NachmittagSALON „Zukunftskultur“ in der Expedithalle der Anker Brotfabrik statt. Architekt Thomas Romm war eingeladen, bei dem von Klimaforscherin Prof. Helga Kromp-Kolb moderierten Podiumsgespräch mit Designer und Designforscher Harald Gründl das Thema „Kreislaufkultur“ zu beleuchten. Im Fokus stand die Frage, warum gerade die Kreislaufwirtschaft eine der wichtigsten Strategien der Klimafürsorge ist und wie wir der Kreislaufwirtschaft viel stärkere Beachtung in der Wirtschaft und der Gesellschaft verschaffen können.

Mehr zur Veranstaltung

12.6.2019: Stand Up Innovation: „Materials in a circular economy“

Markus Meissner von BauKarussell wurde eingeladen, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Stand Up Innovation“ von alchemia-nova im Impact HUB in Wien das BauKarussell Konzept vorzustellen. Das Format beinhaltet einerseits kurze Inputs von ExpertInnen – neben Meissner haben weitere Speaker zum Thema Materialien in der Kreislaufwirtschaft referiert: Johannes Kisser von alchemia-nova und Clemens dus von designaustria. Auch Roman Borszki repräsentierte BauKarussell vor Ort. Danach folgte eine interaktive Arbeit mit dem Publikum. Der Vortrag wurde in englischer Sprache abgehalten.

Mehr Infos zur Veranstaltung und die Vorträge als Downloads gibt es hier.